Author Archiv: Erik Oppermann

hc consulting Blog

PKV-Tarifwechsel und Beitragsrückerstattung

Bei der Tarifoptimierung in der privaten Krankenversicherung gem. § 204 VVG und dem entsprechenden Tarifwechsel bleiben erworbene Rechte im neuen Tarif erhalten. Hierzu gehören nicht nur etwa die wertvollen Altersrückstellungen oder das ursprüngliche Eintrittsalter mit dem damals festgestellten Gesundheitszustand, sondern auch die Anzahl der (schadenfrei) zurückgelegten Versicherungsjahre. Das ist u.a. wichtig bei Zahnstaffeln. Im neuen […]

BU-Abschluss mit 50 plus kann den Übergang in die Altersrente erleichtern

Rückt das Rentenalter langsam näher, so ist der PKV-Tarifwechsel gem. § 204 VVG ein erster Schritt zur Neuorganisation der Finanzen im Alter. Beim Übergang zum Rentenbezug können Einkommenslücken entstehen. Altersteilzeit oder Arbeitslosigkeit mit geringerem Einkommen prägen oft die letzten Berufsjahre. Neben den geringeren PKV-Beiträgen nach einer Tarifoptimierung kann auch eine BU 50 plus das Leben […]

GKV oder PKV?

Grundsätzlich kann sich jeder bis zum 55. Lebensjahr in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) versichern. Wer als Arbeitnehmer unter der sogenannten Pflichtgrenze der Höhe nach verdient (z.Zt. mtl. 5.062,50 €), wird automatisch in der GKV pflichtversichert. Wer nicht pflichtversichert ist, kann freiwillig der GKV beitreten, beispielsweise Selbstständige, Freiberufler, Beamte, sowie Arbeiter und Angestellte mit einem Verdienst […]

PKV-Tarifoptimierung und Tarifwechsel-Formular

Eine PKV-Tarifoptimierung geht formlos und ohne Formular Tarifwechsel-Rechner oder Tabellen machen keinen Sinn Die Beratung nach § 204 VVG ist immer zu 100 % kostenlos       Die Tarifoptimierung innerhalb einer bestehenden privaten Krankenversicherung PKV mit dem Tarifwechsel gem. § 204 VVG zur Reduzierung der Beiträge muss vom Versicherungsnehmer ausgehen. Vorschläge der Versicherung, welche […]

Gebühren der Minerva beim PKV-Tarifwechsel unzulässig?

  Zwei Anbieter zur PKV-Tarifoptimierung mit dem Tarifwechsel gem. § 204 VVG gegen Gebühr streiten sich vor Gericht. Der Bund der Versicherten BdV e.V. hat die Minerva Kunden Rechte GmbH verklagt. Der BdV kassiert für die Beratung rund 500 € und verlangt eine Mitgliedschaft, Minerva lässt sich mit einer Gebühr in Höhe von 50 % […]

PKV hat sich mit den Beiträgen verrechnet

Auch die Inter PKV hat sich bei der Berechnung der Beitragsanpassung zum 01.01.2018 zuungunsten einiger Versicherter verrechnet. Die mathematische Abteilung hat den Fehler selber festgestellt und ist ihrer Informationspflicht umgehend nachgekommen. Die Policen der Inter Private Krankenversicherung zum 01.01.2019 sind korrekt. Aus Kostengründen werden die Policen zum 01.01.2018 nicht korrigiert oder neu erstellt. Betroffen sind […]

Wie kann ich den Beitrag meiner privaten Krankenversicherung senken?

Die Beiträge der privaten Krankenversicherung PKV sind in den letzten 10 Jahren im Durchschnitt um 3,0 % angestiegen (GKV: 3,2 %). Viele PKV-Versicherte liegen über diesem Wert. Die private Krankenversicherung bietet (im Gegensatz zur GKV) einige Möglichkeiten den Beitrag zu senken. Das wichtigste Instrument zur Senkung des PKV-Beitrages ist die Tarifoptimierung mit dem Tarifwechsel gem. […]

PKV-Tarifwechsel: Honorar erlaubt, aber überflüssig

Der Bund der Versicherten BdV und Minerva lassen sich von ihren Kunden für die Beratung zur PKV-Tarifoptimierung mit dem Tarifwechsel in der privaten Krankenversicherung gem. § 204 VVG bezahlen. Gleichzeitig prozessieren beide Parteien gegeneinander (OLG München, Berufungsurteil, Az.: 6 U 2157/18, Revision zugelassen; LG München, Urteil vom 25.04.2018, Az.: 37 O 8325/17). Für die PKV-Versicherten […]

Die duale Krankenhausfinanzierung

Das duale System der Krankenhausfinanzierung wurde 1972 in Deutschland eingeführt. Einfach erklärt bedeutet es, dass die einzelnen Bundesländer die Investitionskosten für die Krankenhäuser zu tragen haben, während die Krankenkassen die Finanzierung des laufenden Betriebs über die gezahlten Vergütungen übernehmen. (§ 4 Krankenhausfinanzierungsgesetz, KHG) Die Bundesländer haben den Auftrag dafür zu sorgen, dass die Bevölkerung möglichst flächendeckend […]

PKV-Ombudsmann 2018: Alles gut in der privaten Krankenversicherung?

Die oberste Beschwerdestelle für PKV-Kunden, der PKV-Ombudsmann, berichtet über mehrheitlich zufriedene Versicherte innerhalb der privaten Krankenversicherung. Zur PKV-Tarifoptimierung mit dem PKV-Tarifwechsel gem. § 204 VVG gab es nur 121 Beschwerden. Einziger Ausreißer in der Statistik sind Beschwerden über Beitragsanpassungen bzw. Beitragserhöhungen mit 1.504 unzufriedenen PKV-Versicherten (+22,9 % gegenüber 2017). Nur wenige unzufriedene PKV-Kunden? Mit den […]

hc consulting AG hat 4,67 von 5 Sternen | 828 Bewertungen auf ProvenExpert.com