Author Archiv: Paul Halm

hc consulting Blog

Die Bundesregierung zu PKV-Beiträgen im Alter

Ein häufiges Argument gegen die private Krankenversicherung (PKV) lautet kurz gesagt: Die PKV-Beiträge sind für junge Leute günstig und für Rentner zu teuer. Diese häufig politisch motivierte Aussage war nun Gegenstand einer Anfrage der Fraktion „Die Linke“ im Bundestag an die Bundesregierung. Die Fragen und Antworten finden Sie auf dieser Seite im originalen Druckstück des Bundestages. Wir fassen […]

PKV-Krankentagegeld ohne Gesundheitsfragen?

In der Krankentagegeldversicherung, sowohl bei gesetzlich GKV- als auch privat PKV-Krankenversicherten, klaffen oft größere Versorgungslücken. Viele Versicherte wissen nicht, wie die Höhe richtig berechnet wird oder die zu niedrige Versicherungssumme wird billigend in Kauf genommen. Regelmäßige Erhöhungsangebote zum Krankentagegeld der eigenen PKV werden übersehen. Gesetzliche Krankenkassen haben von Anfang an bei freiwillig GKV-Versicherten eine Versorgungslücke eingebaut und bieten […]

Google, Apple und Amazon greifen PKV und GKV an

Das deutsche Gesundheitssystem, egal ob durch die gesetzlichen Krankenkassen GKV oder durch die privaten Krankenversicherungen PKV finanziert, ist überwiegend analog und insofern nicht zukunftssicher. Das betrifft zum einen die Verwaltung der Verträge (kaum zu glauben, was so manche PKV hier abliefert) und zum anderen datengestützte Ansätze zur Prävention und Therapie von Krankheiten. So hat Google […]

Mit dem Rechtsanwalt zum PKV-Tarifwechsel § 204 VVG?

Die Rechte der Versicherten der privaten Krankenversicherung zur PKV-Tarifoptimierung mit dem Tarifwechsel sind klar und eindeutig zu Gunsten der Kunden in § 204 VVG (Versicherungsvertragsgesetz) geregelt. Gesetze kann man aber nicht, wie etwa ein Kochrezept, einfach lesen und selbst umsetzen. Dafür gibt es aus guten Gründen Juristen bzw. Rechtsanwälte. Nur Rechtsanwälte dürfen eine Rechtsberatung erbringen. […]

Klage gegen Beitragserhöhungen in der PKV?

Aktualisierung unseres Beitrages vom 10.12.2017: Der BGH hat die geltende Praxis des PKV-Treuhänderverfahrens am 19.12.2018 für rechtens erklärt. Klagen gegen die Beitragserhöhungen sind damit hinfällig. Gleichzeitig fordert der BGH den Gesetzgeber dazu auf, die Kalkulationsverordnung der PKV zu ändern um Beitragssprünge zu vermeiden. Das Urteil des LG Potsdam gegen die Wirksamkeit einer Beitragserhöhung der AXA […]

Maximaler Arbeitgeberzuschuss PKV 2019

Zum 01.01.2019 tritt ein Wahlversprechen der großen Koalition in Kraft. Die Beiträge der gesetzlichen Krankenkassen GKV werden wieder paritätisch vom Arbeitgeber (AG) und vom Arbeitnehmer finanziert. Aus dem Arbeitgeberzuschuss zur GKV wird auch der maximale Zuschuss zur privatenKrankenversicherung PKV berechnet. Ab 2019 zahlt der AG maximal 351,66 € (inklusive Zusatzbeitrag) zur PKV und max. 69,20 […]

Bisex- und Unisex Tarife im kostenlosen PKV Tarifwechsel

Warum wurden Unisex-Beiträge eingeführt? Grundlage für die Einführung von Unisex-Tarifen ist ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH): Seit dem Stichtag 21.12.2012 dürfen in der PKV im Neugeschäft nur noch Tarife mit geschlechtsunabhängig (unisex) kalkulierten Beiträgen genutzt werden. Personen, die sich neu versichern wollen, können somit auch nur noch diese Tarife abschließen. Wer sich bereits vor dem Stichtag versichert […]

PKV Tarifwechsel im Alter

  Der PKV Tarifwechsel im Alter ist besonders wichtig Fehler lassen sich kaum rückgängig machen Die Beitragsersparnis ist im Alter oft sehr hoch   Bei der Tarifoptimierung mit dem Tarifwechsel in der privaten Krankenversicherung PKV gem. § 204 VVG können gerade im Alter später nicht mehr korrigierbare Fehler gemacht werden. Im Alter haben viele PKV-Kunden […]

Kosten der Beratung zum PKV-Tarifwechsel § 204 VVG BGH, Az.: I ZR 77/17

  Gebühren bei der Tarifoptimierung sind rechtlich zulässig Was erlaubt ist, muss nicht immer richtig sein Kunden durch PKV-Beratungsgebühren doppelt belastet   Meinung: Der BGH hat in seinem Urteil (I ZR 77/17) vom 28.06.2018 geurteilt: Rein rechtlich gesehen darf ein Versicherungsmakler für die Beratung zur Tarifoptimierung mit dem Tarifwechsel gem. § 204 VVG in einer […]

UKV Beitragserhöhung/Beitragsanpassung private Krankenversicherung 01.01.2019

Die UKV, Union Krankenversicherung führt zum 01.01.2019 eine Beitragsanpassung bzw. eine Beitragserhöhung (BAP) durch. Unabhängig von der PKV-Beitragsanpassung 2019 befinden sich die UKV-Tarife auf einem hohen Beitragsniveau. Durch den Tarif PVN, Pflegepflichtversicherung sind alle Verträge der UKV von der Beitragsanpassung betroffen. Es werden nicht immer alle Beiträge aller Gruppen von Versicherten der UKV teurer. Diese […]

hc consulting AG hat 4,68 von 5 Sternen | 778 Bewertungen auf ProvenExpert.com