Beitragserhöhung 01.01.2023 der BBKK Bayrische Beamtenkrankenkasse PKV und Union Krankenversicherung UKV

Die privaten Krankenversicherungen BBKK und UKV führen zum 01.01.2023 eine Beitragserhöhung oder eine Beitragsanpassung durch. Mit der Pflegepflichtversicherung Tarif PVN sind alle Kunden der Bayrischen Beamtenkrankenkasse BBKK und der Union Krankenversicherung UKV betroffen. Unter anderem werden diese PKV-Tarife angepasst:

BBKK: PVN, GesundheitComfort 300, GesundheitCOMFORT 900, GesundheitCOMFORT 1200, CompactPRIVAT/S, CompactPRIVAT/S – Plus, BEST, CompactPRIVAT Start 900, GesundheitPRIVAT 300, GesundheitPRIVAT 750, S2, Z100/80, N2, N1, A672, GesundheitVARIO1600, Zahn3; UKV: PVN, GesundheitCOMFORT 900, CompactPRIVAT Start 900, GesundheitPRIVAT 750, GesundheitPRIVAT 300, GesundheitPRIVAT Kompakt.

Weitere Tarife der BBKK und der UKV finden Sie hier: BBKKUKV.

PKV-Tarifoptimierung mit Tarifwechsel § 204 VVG

Mit dem verbraucherfreundlichen Tarifwechselrecht gem. § 204 VVG hat der einzelne Versicherte die Möglichkeit, die Höhe seiner monatlichen PKV-Beiträge individuell zu gestalten und zu reduzieren.

Wir beraten unsere Kunden nur zu bereits bestehenden privaten Krankenversicherungen. Wir verkaufen keine Versicherungen. Unsere Beratung ist immer vollumfänglich und immer zu 100 % kostenlos. Dabei vertreten wir die Interessen unserer Kunden gegenüber der PKV.

Stiftung Warentest Finanztest zur hc consulting AG

Wer ist die hc consulting AG? Unsere DSGVO-Datenschutzerklärung.

hc consulting AG hat 4,70 von 5 Sternen 1269 Bewertungen auf ProvenExpert.com