Wahlleistungen im Krankenhaus

 

Wahlleistungen im Krankenhaus gehen über die allgemeinen Krankenhausleitungen des Krankenhausentgeltgesetzes hinaus. In der privaten Krankenversicherung kann der Versicherte seine individuellen Leistungen tariflich frei bestimmen, also auch die Wahlleistungen im Krankenhaus. Der Kassenpatient hat die Möglichkeit mit Hilfe einer privaten Zusatzversicherung Wahlleistungen abzusichern. Wahlleistungen im Krankenhaus beziehen sich auf die Behandlung (Chefarzt) und auf die Unterbringung (Ein-oder Zweibettzimmer).

hc consulting AG hat 4,67 von 5 Sternen | 828 Bewertungen auf ProvenExpert.com