Neuer Tarif der Continentale-PKV „Premium“ und Tarifwechsel

Die private Krankenversicherung Continentale hat einen neuen PKV-Tarif mit der Tarifbezeichnung Premium aufgelegt. Wie im Gesetz vorgeschrieben, handelt es sich um einen unisex-Tarif. Dieser Umstand macht den neuen Tarif Premium nur bedingt für eine PKV-Tarifoptimierung mit Tarifwechsel gem. § 204 VVG tauglich. Wer von einem bisex-Tarif der Conti in einen unisex-Tarif wechselt, verliert das Recht auf den Wechsel in den Standardtarif und kann in der Zukunft nur noch innerhalb der unisex-Tarife wechseln. Allerdings zeichnet sich langsam aber sicher ein Trend hin zu den unisex-Tarifen der Continentale-PKV ab. Insofern sollten bei einem angedachten Tarifwechsel innerhalb der Continentale jetzt auch die unisex-Tarife geprüft werden.

Wie der Name Premium bereits vermuten lässt, ist der neue Tarif mit überdurchschnittlichen Versicherungsleistungen ausgestattet. „Exzellent, wirtschaftlich und flexibel“ lautet die Beschreibung der Conti selbst. Mit den bekannten Bausteinen SP1 und SP2 kann das Ein- oder Zweibettzimmer mit Chefarztbehandlung kombiniert werden, die Zahnbehandlung wird zu 100 % bezahlt, Zahnersatz zu 85 %. Je Leistungsfall beträgt die leistungsdynamische Selbstbeteiligung 20 EURO, insgesamt maximal 500 EURO je Kalenderjahr. Eine leistungsdynamische SB wird auch in den Tarifen Comfort und Economy angeboten. Diese Form der Selbstbeteiligung hat es beim Tarifwechsel im sogenannten Economy-Urteil bis zum BGH (siehe unten) geschafft, mit einem guten Ausgang für die Conti-Versicherten. Details wie die GOÄ-/GOZ-Erstattungshöhe, Naturheilverfahren, Brillenerstattung, Impfungen, Auslandsschutz, digitale Gesundheitsanwendungen, Beitragsrückerstattung usw. sind unseres Erachtens großzügig geregelt (siehe PDF unten).

Die hc consulting führt ihre Kunden erfolgreich durch den Tarifdschungel der Continentale private Krankenversicherung. Kosten dürfen für die Beratung zum Tarifwechsel und auch für die gesamte Betreuung zu allen Fragen nicht entstehen. Ein freier Versicherungsmakler vertritt nur die Interessen seiner Kunden und arbeitet immer zu 100 % kostenlos. Wie das möglich ist, lesen Sie bitte hier. Zur Beratung und Arbeit der hc consulting AG und zum kostenlosen PKV-Tarifwechsel lesen Sie auch bitte bei Stiftung Warentest Finanztest. Wir haben mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung und sind PKV- und Continentale-Spezialist.

Auch für Versicherte dieser privaten KVs bieten wir unsere vollumfängliche und immer kostenlose Beratung an:

Allianz, Alte Oldenburger, ARAG, AXA, Barmenia, Bayrische Versicherungskammer, Central Generali, Continentale, DBV, Deutscher Ring, DKV, Gothaer, Hallesche, Hanse Merkur, Inter, Münchener Verein, Nürnberger, R+V, Signal Iduna, SDK, UKV, uniVersa

hc consulting AG PKV-Tarifwechsel. 100 % Kostenlos. 100 % Beratung. Private Krankenversicherung. hat 4,67 von 5 Sternen 1010 Bewertungen auf ProvenExpert.com