Württembergische PKV – Tarifwechsel kostenlos

Die Württembergische Private Krankenversicherung wurde im Jahr 1999 gegründet und gehört zur Wüstenrot und Württembergische AG in Stuttgart. Sie nennt sich selbst „Fels in der Brandung“ und ist eine eher kleine PKV.

Die hc consulting AG betreut PKV-Versicherte der Württembergischen langfristig, vollumfänglich und zu 100 % kostenlos. Natürlich auch beim PKV-Tarifwechsel gem. § 204 VVG. Die Kündigung einer bestehenden privaten Krankenversicherung ist nicht sinnvoll. In der Regel gehen die Altersrückstellungen und andere wertvolle Rechte verloren. Als unabhängiger Versicherungsmakler vertreten wir ausschließlich die Versicherten und sind der „Sachwalter der Interessen des Kunden“, so der BGH. Eine Tarifoptimierung sollte regelmäßig geprüft werden, nicht erst bei einer Beitragsanpassung. Wichtig bei der Beratung zum PKV-Tarifwechsel: Kosten dürfen nicht entstehen. Versicherte der privaten KV sind auf eine Ersparnis nach der Tarifoptimierung angewiesen und können nicht auch noch einen teuren Berater bezahlen. Bitte lesen Sie auch bei der Stiftung Warentest Finanztest zur hc consulting AG und zum kostenlosen PKV-Tarifwechsel bei der Württembergischen.

Im Jahr 1828 wurde die Gesellschaft unter dem Namen Württembergische Privat-Feuer-Versicherungsgesellschaft gegründet und war damals die erste Sachversicherung im Raum Süddeutschland. Ab 1923 bestand eine intensive Partnerschaft mit der Allgemeinen Rentenanstalt (ARA) in Stuttgart. Diese wurde 1833 als erste deutsche Rentenversicherung in Deutschland gegründet. Aus der Württembergischen Privat-Feuer-Versicherungsgesellschaft und der ARA wurde dann in 1991 die Württembergische Versicherungsgruppe mit der Württembergischen Lebensversicherung AG. Der Versicherungszweig private Krankenversicherung kam zwar erst spät dazu, dennoch kann man auf eine weit zurückreichende Historie verweisen.

Vom Wechsel in Unisex-Tarife ist grundsätzlich abzuraten. Bei einem solchen Tarifwechsel verliert man das Recht auf den Wechsel in den Standardtarif STN der PKV und kann bei weiteren und zukünftigen Tarifoptimierungen nur innerhalb der Unisex-Tarife wählen. Dann bleibt nur noch der teure Basistarif BTN als Notlösung bei finanziellen Problemen.

Bisex-Tarife der Württembergischen PKV:

Unisex-Tarife der Württembergischen:

Württembergische Versicherung AG

Gutenbergstraße 30
70176 Stuttgart, Deutschland

Telefon: +49 711 662 – 0 
Telefax: +49 711 662 829400