DKV Private Krankenversicherung mit neuem Tarif PMN

Wie schon einige andere private Krankenversicherungen in den letzten Jahren rundet die DKV ihr PKV-Angebot jetzt auch mit einem neuen Tarif im oberen Leistungssegment ab, das P im neuen Tarif PMN steht für Premium.

Eine private Krankenversicherung ist nur für Menschen mit einem Einkommen über dem Durchschnitt eine echte Alternative zur gesetzlichen Krankenkasse GKV. Insofern ist der Trend zu Premium-Tarifen in der privaten KV richtig. Preiswertere Tarife mit abgespeckter und ausreichender Leistung bietet die DKV ebenfalls an. Bei der Tarifoptimierung mit dem PKV-Tarifwechsel gem. § 204 VVG spielt der neue DKV-Tarif PMN nur für anspruchsvolle Kunden eine Rolle.

Die Leistungen Tarif PMN im Überblick:

GOÄ/GOZ: über die Höchstsätze hinaus (> 3,5-fach), direkt zum Facharzt: 100 %, Heilpraktiker: 100 %, Naturheilverfahren (Hufeland): bis max. 1.500, Sehhilfen: 100 % max. 1.500 alle 24 Monate, Zahnersatz: 90 % sowie 100 % bei Unfall, Krankenhaus: Einbettzimmer und Chefarzt, Elterngeld bis 3.600, Beitragsrückerstattung bis zu 3.600 p.a.

Durch die hohe Beitragsrückerstattung von bis zu 3.600 EURO versucht die DKV insbesondere Angestellte mit KV-Arbeitgeberzuschuss für den Tarif PMN zu interessieren.

hc consulting AG PKV-Tarifwechsel. 100 % Beratung. 100 % Kostenlos. Anonym hat 4,70 von 5 Sternen 1262 Bewertungen auf ProvenExpert.com