Schlagwort-Archive: DKV

PKV-Tarifwechsel Informationen

© hc consulting AG 02.2024

DKV Beitragserhöhung 01.04.2024 und PKV-Tarifwechsel § 204 VVG

DKV-Beitragserhöhung 01.04.2023 Die private Krankenversicherung DKV (Deutsche Krankenversicherung) führt zum 01. April 2024 wie in fast jedem Jahr eine Beitragserhöhung bzw. eine Beitragsanpassung (BAP) durch. Im Bereich PKV für Angestellte und Selbstständige ist die DKV der Marktführer in Deutschland.  Die DKV versendet im Februar (Versand bis 02.2024) Umstellungsvorschläge zum Tarifwechsel § 204 VVG. Von vielen Kunden wird das

© hc consulting AG 02.2024

Online Kundenbetreuung und Tarifwechsel in der privaten Krankenversicherung

hc consulting AG ist Marktführer in der zu 100 % kostenlosen und vollumfänglichen Beratung zur Tarifoptimierung mit dem PKV-Tarifwechsel gem. § 204 VVG innerhalb einer bestehenden privaten Krankenversicherung für Versicherte dieser Anbieter: Allianz, ARAG, AXA, Barmenia, BBKK, Generali, Continentale, DBV, Deutscher Ring, DKV, Gothaer, Hallesche, Hanse Merkur, Inter, Nürnberger, Münchener Verein, R+V, Signal Iduna, SDK, UKV, uniVersa;   Ausnahmen Unser Schwerpunkt ist die Interessenvertretung unserer Kunden gegenüber der PKV mit einer

© hc consulting AG 02.2024

7 % Beitragserhöhung der privaten Krankenversicherung zum 01.01.2024

Der Verband der privaten Krankenversicherung schreibt zu den Beitragserhöhungen im Jahr 2024: „Das Wissenschaftliche Institut der PKV (WIP) hat analysiert, dass sich die Beiträge in der Gesetzlichen (GKV) und der Privaten Krankenversicherung (PKV) schon seit längerem ähnlich entwickeln. Sowohl im 10- als auch im 20-Jahresvergleich ist der Anstieg der Einnahmen pro Kopf vergleichbar – mit leichten Vorteilen für die

© hc consulting AG 02.2024

DKV Tarifwechsel ohne Kosten

Auf dieser Seite finden Sie Alternativen für Ihren DKV-Tarifwechsel.
Die Deutsche Krankenversicherung DKV aus Köln gehört für Angestellte, Beamte, Selbstständige, Freiberufler und natürlich für die in der PKV versicherten Rentner zu den größten privaten Krankenversicherungen in Deutschland bzw. in Europa. In den für DKV-Kunden mit langjährig bestehenden Verträgen besonders relevanten alten und verkaufsgeschlossenen bisex-Tarifen ist das Angebot schon alleine durch das Unternehmensalter und die vielen PKV-Unternehmensübernahmen der Vergangenheit extrem groß.

© hc consulting AG 02.2024

DKV Tarifwechsel online

Die Deutsche Krankenversicherung (DKV) bietet ihren Versicherten den PKV-Tarifwechsel innerhalb des Unternehmens online mit einem Rechner an. So können DKV-Versicherte selbst online nach alternativen Tarifen suchen. Dabei wird bereits online geklärt, ob eine Gesundheitsprüfung erforderlich (DKV Tarifwechsel ohne erneute Gesundheitsprüfung) wird und wie hoch der neue PKV-Beitrag voraussichtlich sein wird. Auch bereits bestehende Risikozuschläge sollen

© hc consulting AG 02.2024

Unsere persönliche Beratung: Wie kann ich die Beiträge meiner privaten Krankenversicherung sofort und langfristig senken?

Die Beiträge der privaten Krankenversicherung PKV sind in den letzten 10 Jahren im Durchschnitt um 3,0 % angestiegen (GKV: 3,2 %). Viele PKV-Versicherte liegen über diesem Wert, unsere Kunden liegen im Schnitt darunter bzw. zahlen heute weniger als vor 10 Jahren. Die private Krankenversicherung bietet (im Gegensatz zur GKV) einige Möglichkeiten den Beitrag zu senken.

© hc consulting AG 02.2024

DKV Beitragserhöhung und Beitragsanpassung 01.04.2023

Diese Tarife der Deutschen Krankenversicherung DKV werden in verschiednen Gruppen zum 01.04.2023 wahrscheinlich teurer werden. Eventuelle Anpassungen sind noch nicht vom Treuhänder genehmigt. BMUNI, BKEA, BKEHA, BestMed, BM40, BM51, Aktiv, K95, M1, KFB, ET1, MC1, AM0, AB/AN02-03, AB/AN80/90, ZM1, ZM2, ZM3, ZD1, ZD3, GTS43, AH2, AV03, ZV03, AP1, AV02, ZV02, UNI, UNIK, A0,A1, Z, Z1,

© hc consulting AG 02.2024

Änderung der Allgemeinen Versicherungsbedingungen DKV 2022: keine Auswirkung auf PKV-Tarifwechsel

Die DKV ändert die Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die private Krankenversicherung in 2022 für diese Tarife: AB, AB%, ABA%, Aktiv, Akzent, AN, AV, MC, SMB, VS1, XL, ZV, AM9, BMG, KAMP Keine Auswirkung hat die AVB-Änderung der DKV auf die Tarifoptimierung innerhalb einer bestehenden privaten Krankenversicherung und auf den PKV-Tarifwechsel gem. § 204 VVG. Es ergeben

© hc consulting AG 02.2024

Stiftung Warentest Finanztest zum Tarifwechsel in der privaten Krankenversicherung und zur hc consulting AG

Stiftung Warentest Finanztest berichtet über die Tarifoptimierung in der privaten Krankenversicherung und den PKV-Tarifwechsel gem. § 204 VVG (Preis für das Heft: 6,50 EURO, ab Seite 86 ff.). Auch die Leistung der hc consulting als einziger Anbieter im Vergleich mit einer zu 100 % kostenlosen Beratung wird von Finanztest erneut unter die Lupe genommen. Stiftung

© hc consulting AG 02.2024

DKV Beitragserhöhung 01.04.2023

DKV-Beitragserhöhung 01.04.2023 Die Deutsche Krankenversicherung DKV führt zum 01.04.2023 eine Beitragserhöhung bzw. eine Beitragsanpassung (BAP) durch. Teurer bzw. angepasst werden (tendenziell) unter anderem diese DKV-Tarife: BMUNI, BKEA, BKEHA, BestMed, BM40, BM51, Aktiv, K95, M1, KFB, ET1, MC1, AM0, AB/AN02-03, AB/AN80/90, ZM1, ZM2, ZM3, ZD1, ZD3, GTS43, AH2, AV03, ZV03, AP1, AV02, ZV02, UNI, UNIK, A0,A1,

hc consulting AG hat 4,72 von 5 Sternen 1403 Bewertungen auf ProvenExpert.com