Schlagwort-Archive: Allianz

PKV-Tarifwechsel Informationen

© hc consulting AG 02.2024

Allianz private Krankenversicherung mit Beitragserhöhung zum 01.01.2024

Die Allianz private Krankenversicherung führt zum 01.01.2024 eine erneute Beitragserhöhung bzw. eine Beitragsanpassung durch. Unter anderem sind diese PKV-Tarife der Allianz APKV betroffen: Wir kennen Ihre Ansprüche gegenüber der Allianz und stehen rechtlich auf Ihrer Seite. Die hc consulting AG hat sich ausschließlich auf die Beratung und Betreuung zu bereits bestehenden privaten Krankenversicherungen spezialisiert. Zusätzlich zu unserer

© hc consulting AG 02.2024

Unsere persönliche Beratung: Wie kann ich die Beiträge meiner privaten Krankenversicherung sofort und langfristig senken?

Die Beiträge der privaten Krankenversicherung PKV sind in den letzten 10 Jahren im Durchschnitt um 3,0 % angestiegen (GKV: 3,2 %). Viele PKV-Versicherte liegen über diesem Wert, unsere Kunden liegen im Schnitt darunter bzw. zahlen heute weniger als vor 10 Jahren. Die private Krankenversicherung bietet (im Gegensatz zur GKV) einige Möglichkeiten den Beitrag zu senken.

© hc consulting AG 02.2024

Allianz PKV mit Beitragserhöhung der Beihilfetarife 01.05.2023

Die APKV Allianz Private Krankenversicherung für zum 01.05.2023 eine Beitragsanpassung bzw. eine Beitragserhöhung in den PKV-Tarifen der Beihilfe durch. Auch für die Tarife der Beihilfe ist eine Tarifoptimierung mit einem PKV-Tarifwechsel gem. § 204 VVG möglich und oft sinnvoll. Diese Tarife der Allianz Private Krankenversicherung sind voraussichtlich betroffen: BHAxx, BHA30SB, BHA35SB, BHA40SB, BHA45SB, BHA50SB, BHA51SB,

© hc consulting AG 02.2024

Wann können wir die Betreuung Ihres PKV-Vertrages nicht übernehmen?

Als freier und unabhängiger Versicherungsmakler können wir leider nicht alle Versicherten der privaten Krankenversicherung zu einer PKV-Tarifoptimierung mit einem Tarifwechsel gem. § 204 VVG beraten. Einige private Krankenversicherungen lassen das gar nicht zu, einige PKVs lassen einen freien Makler nicht bei allen Versicherten zu. Warum ist das so? Als Versicherungsmakler stehen wir rechtlich auf der

© hc consulting AG 02.2024

Stiftung Warentest Finanztest zum Tarifwechsel in der privaten Krankenversicherung und zur hc consulting AG

Stiftung Warentest Finanztest berichtet über die Tarifoptimierung in der privaten Krankenversicherung und den PKV-Tarifwechsel gem. § 204 VVG (Preis für das Heft: 6,50 EURO, ab Seite 86 ff.). Auch die Leistung der hc consulting als einziger Anbieter im Vergleich mit einer zu 100 % kostenlosen Beratung wird von Finanztest erneut unter die Lupe genommen. Stiftung

© hc consulting AG 02.2024

Allianz APKV mit PKV-Beitragserhöhung 2022

Zum 01.01.2022 führt die private Krankenversicherung der Allianz, die APKV, eine Beitragserhöhung oder auch Beitragsanpassung (BAP) durch. Bei diesen Allianz unisex-Tarifen liegt die Erhöhung 2022 bei plus 4 % bis plus 10 %: AktiMed Plus 100 U (AMP100U) Aktimed Plus 90 PU (AMP90PU) Aktimed Plus 90 U (AMP90U) Stiftung Warentest Finanztest über die hc consulting

© hc consulting AG 02.2024

Private Krankenversicherung Tarif wechseln – ohne Kosten. Testen Sie uns.

Die hc consulting AG hat sich auf die kostenlose Beratung von Versicherten in der privaten Krankenversicherung (PKV) spezialisiert hat. Das Unternehmen bietet eine unabhängige Beratung zum PKV-Tarifwechsel an und unterstützt Versicherte dabei, den für sie optimalen Tarif zu finden. Dabei arbeitet die hc consulting AG mit einem Team von Experten zusammen, die über langjährige Erfahrung in der PKV-Beratung verfügen und sich regelmäßig weiterbilden, um auf dem neuesten Stand zu bleiben. Das Unternehmen ist unabhängig von Versicherungen und arbeitet ausschließlich im Interesse seiner Kunden.

© hc consulting AG 02.2024

Allianz Beitragsanpassung 01.04.2021 der Privaten Studentischen Krankenversicherung (PSKV) und PKV-Tarifwechsel

Die private Krankenversicherung der Allianz wird die Beiträge ihrer Privaten Studentischen Krankenversicherung (PKSV) zum 01.04.2021 anpassen. Beiträge für die Versicherungsgruppen 16-19 Jahre und 20-24 Jahre werden sinken. Die älteren Gruppen 25-29 Jahre und 30-34 Jahre müssen mit einer Erhöhung der Beiträge rechnen. Eine Begründung der Beitragsanpassung wird seit 2017 bei der Allianz in der Police

© hc consulting AG 02.2024

Allianz PKV ändert die Versicherungsbedingungen in bisex- und unisex-Tarifen zum 01.01.2021 – keine Auswirkung auf Tarifwechsel § 204 VVG und Beitragserhöhung

Bei der privaten Krankenversicherung der Allianz (APKV) kommt es zum 01.01.2021 nicht nur zu einer Beitragserhöhung bzw. zu einer Beitragsanpassung. Zum gleichen Zeitpunkt werden auch die Versicherungsbedingungen (AVB), sowohl für die alten bisex-Tarife als auch für die neuen unisex-Tarife geändert. Auf den ersten Blick ist das ein Alptraum für die Versicherten. Dabei unterstützt der Gesetzgeber

hc consulting AG hat 4,72 von 5 Sternen 1403 Bewertungen auf ProvenExpert.com