Monatlicher Archiv: November 2016

PKV-Tarifwechsel Blog

Private Krankenversicherung oder Bürgerversicherung? Aus Sicht des PKV-Verbandes:

Die Bürgerversicherung soll für mehr Gleichheit und Gerechtigkeit im Gesundheitssystems sorgen. Das Ziel der Befürworter einer Bürgerversicherung ist es, dass alle Bürger nur über diese Form krankenversichert sein dürfen. Ergänzt werden kann die Bürgerversicherung durch private Zusatzversicherungen. Der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) steht diesen Plänen skeptisch gegenüber. Den Vorteilen einer vermeintlich gerechteren Gesundheitsversorgung stünden […]

PKV-Tarifwechsel mit 43 % Ersparnis

  Als Ergebnis eines Tarifwechsels in der privaten Krankenversicherung wird gerne eine Ersparnis von 43 % oder 3.000 EURO Jahresbeitrag genannt. Die hc consulting AG aus Köln, Marktführer im kostenlosen PKV-Tarifwechsel, erreicht solche Werte im Rahmen des PKV-Tarifwechsels ebenfalls. Im Einzelfall kann die Ersparnis auch bei über 50 % des Beitrages nach der PKV-Tarifoptimierung liegen. […]

PKV-Tarifwechsel nur auf Antrag

Der Tarifwechsel in der privaten Krankenversicherung erfolgt nur auf Antrag durch den Versicherungsnehmer. Eine PKV-Tarifoptimierung ist also nur nach Initiative durch die Versicherten möglich. So steht es in § 204 VVG. Und auch der praktische Umgang mit den Versicherungsgesellschaften der PKV spiegelt das wieder. Ganz selten ist mal auf Anhieb der richtige Tarif bei den […]

PKV Beitragserhöhung 2017: Wie kann ich reagieren?

Viele Privatversicherte haben Post von ihrer Versicherung erhalten: In 2017 führen die meisten privaten Krankenversicherungen außergewöhnlich hohe Beitragsanpassungen durch. Hintergrund ist neben den bekannten Gründen der allgemeinen Kostensteigerung im Gesundheitswesen dieses Mal zusätzlich die fehlende Verzinsung der Altersrückstellungen. Die Niedrigzinsphase treibt die Beiträge der PKV im zweistelligen Prozentbereich in die Höhe. Betroffen sind u.a. folgende […]

Rechtliche Grundlage des kostenlosen PKV-Tarifwechsels

  Die sogenannten Maklerusancen sind die Basis für die Finanzierung eines externen PKV-Beraters und somit auch die Grundlage des kostenlosen Tarifwechsels der hc consulting AG in der privaten Krankenversicherung. Maklerusancen als Handelsbräuche sind durch kollektive Übung verbindlich gewordene kaufmännische Verkehrssitte für bestimmte Geschäftszweige. Sie sind keine Rechtsnormen, aber gemäß § 346 HGB bei der Auslegung […]

Beitragserhöhung bis zu 50 % in der PKV-Pflegeversicherung 2017

  Zum 01.01.2017 tritt die bisher umfangreichste Reform der privaten Pflegepflichtversicherung in Kraft. Aus drei Pflegestufen werden fünf Pflegegrade. Eine Einstufung in die Pflegegrade soll ganzheitlicher und gerechter werden: Im Mittelpunkt stehen die Fähigkeiten des Pflegebedürftigen. In den meisten Bereichen soll die Höhe der Leistungen ansteigen. Heute bereits Pflegebedürftige erhalten einen Bestandsschutz. So sollen bereits […]

PKV mit Selbstbeteiligung: Auswirkung auf die Steuer prüfen

  Verträge mit Selbstbeteiligung sind bei privat Krankenversicherten beliebt. Die Eigenbeteiligung an den Leistungen eines Jahres mindert den Beitrag oft so erheblich, dass die Ersparnis größer ist als die maximalen Kosten, die man selbst zahlen muss. Ein aktuelles Urteil des Bundesfinanzhofs macht es aber jetzt erforderlich, auch die steuerlichen Auswirkungen einer Selbstbeteiligung zu prüfen. Selbstbeteiligung […]

Auswirkung der Niedrigzinsphase auf die PKV

Die PKV ist auch ein Sparbuch In der privaten Krankenversicherung ist eine Altersvorsorge eingebaut. Jeder einzelne Versicherte bezahlt mehr ein, als durchschnittlich für Krankheitskosten und Verwaltung verbraucht wird. Diese Alters- oder Alterungsrückstellungen werden von den PKV-Unternehmen am Kapitalmarkt angelegt. Für die bis heute zurückgelegten Gelder in Höhe von mehr als 220 Milliarden EURO erzielte die […]

hc consulting AG hat 4,69 von 5 Sternen | 702 Bewertungen auf ProvenExpert.com