Hallesche kostenloser PKV Tarifwechsel

Das Wichtigste vorab:

  • Der PKV Tarifwechsel innerhalb Ihrer bestehenden Halleschen PKV wird bei uns zu 100 % kostenlos durchgeführt und folgt allen Regeln und dem Qualitätsanspruch von § 204 VVG.
  • Warum der Tarifwechsel mit hc consulting AG kostenlos ist, lesen Sie bitte hier: „PKV Tarifwechsel und Kosten.“
  • Siehe auch: Stiftung Warentest Finanztest zu hc consulting AG

 

HALLESCHE Krankenversicherung a. G.

hallesche

Reinsburgstraße 10
70178 Stuttgart

 

Kontaktdaten:
Telefon: 0711 6603-0
Fax: 0711 6603-290
E-Mail: service@hallesche.de
Internet: www.hallesche.de


 

Die Versicherungen Alte Leipziger Lebensversicherung und die Hallesche Krankenversicherung bilden, beide als ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit VVaG die Versicherungsgruppe Alte Leipziger – Hallesche. Die im allgemeinen Sprachgebrauch kurz Hallesche genannte Krankenversicherung wurde Mitte der 1930er Jahre von der gesetzlichen Krankenkasse KKH, Kaufmännischen Krankenkasse Hannover gegründet. Ziel und Zweck war es damals, durch die Hallesche den nicht gesetzlich versicherungspflichtigen Personenkreis separat von der KKH zu erfassen. Im Jahre 1936 wurde der Geschäftssitz von Berlin nach Stuttgart verlegt. Die Kooperation mit der Alten Leipziger begann in den 1970er Jahren. Im Jahre 1994 wurde durch den formellen Zusammenschluss beider Gesellschaften zu einem Gleichordnungskonzern die heutige Versicherungsgruppe gebildet. Heutzutage richtet sich das Angebot der Halleschen als einer bundesweit vertretenen deutschen Krankenversicherung an alle Bevölkerungsgruppen; von Angestellten, Beamten, Ärzten und Selbstständigen bis hin zu den Pflichtversicherten in den gesetzlichen Krankenkassen.

Die Mitglieder der Halleschen haben nach § 204 VVG die Möglichkeit zum Tarifwechsel. Die hc consulting AG bietet hierzu, und zwar aufgrund ihrer Geschäftsverbindung zur Halleschen, sowohl eine PKV Tarifoptimierung als auch den PKV Tarifwechsel kostenlos für den Versicherungsnehmer an. Die der hc consulting AG entstehenden Kosten werden von der Halleschen getragen. Auf diese Weise fördert sie das Bestreben ihrer Mitglieder, sich nach dem jeweils günstigsten Preis-Leistungs-Verhältnis zu versichern.

 

 

 

Verkaufsoffene Tarife:

Kompakt:

  • KS. 1, KS. 2, KS. 3
  • Bonus
  • NK.1, NK.2, NK. 3, NK. 4
  • Bonus
  • Bonus Z
  • SB1Z, Primo.SB2Z, Primo.SB3Z

 

Ambulant:

  • URZ

 

Option:

  • JOKER, JOKER.flex

 

Tagegeld:

  • KT
  • KH

 

Beitragsreduzierung:

  • flex

 

Pflegezusatz:

  • OLGA
  • aktiv
  • extra
  • plus
  • AR
  • Ri

 

Verkaufsgeschlossene Tarife:

Kompakt:

  • AV 1, AV 2, AV 3, AV 100+URZ
  • KS, KS 1, KS 2, KS 3, KS Bonus
  • NK 1, NK 100, NK 11, NK 2, NK 21, NK 3, NK 31, NK 4, NK 41, NK Bonus
  • Primo Bonus, Primo Bonus plus, Primo Bonus Z
  • Primo SB1, Primo SB1 plus, Primo SB1 Z
  • Primo SB2, Primo SB2 plus, Primo SB2 Z
  • Primo SB3, Primo SB3 plus, Primo SB3 Z
  • NK 1

 

Ambulant:

  • CA 1, CA 2, CA 3, CA 4, CA 5
  • CAN 1+URZ, CAN 2+URZ, CAN 3+URZ
  • URZ

 

Stationär:

  • CG 1, CG 2
  • CSR 100

Dental:

  • CZ 2, CZ 3, CZ 60

 

Option:

  • JOKERflex
  • JOKER

 

 

Tagegeld:

  • KT
  • KH

 

Beitragsreduzierung:

  • MBZflex

 

Pflegezusatz:

  • OLGA, OLGAaktiv, OLGAextra, OLGAplus
  • PHN