Erfahrungen und Bewertungen kostenloser PKV Tarifwechsel

 


Wir beraten unsere Kunden zu bereits bestehenden Privaten Krankenversicherungen. Wir verkaufen keine Versicherungen. Unsere Beratung ist immer vollumfänglich und immer zu 100 % kostenlos. Dabei vertreten wir die Interessen unserer Kunden gegenüber der PKV.

Erfahrungen im kostenlosen PKV-Tarifwechsel mit der hc consulting AG:

Die Zufriedenheit unserer Kunden steht an erster Stelle. Denn nur wenn die von uns betreuten PKV-Versicherten mit unserer Beratung zum Tarifwechsel gem. § 204 VVG zufrieden sind, können wir auch erfolgreich arbeiten. Das Geschäftsmodell der hc consulting AG ist langfristig angelegt und funktioniert nur mit Kunden, deren Ansprüche an unsere Arbeit über die gesamte Zeit der Kundenbetreuung erfüllt werden. Insofern überschneiden sich die Interessen unserer Kunden mit unseren Interessen. Das ist die beste Voraussetzung für eine beidseitig erfolgreiche Zusammenarbeit. Als unabhängiger PKV-Makler vertreten wir die Interessen unserer Kunden gegenüber der Versicherung. Nicht umgekehrt.

Das Bewertungsportal Proven Expert verlangt von uns die Veröffentlichung jeder einzelnen Bewertung. Jede Bewertung wird von Proven Expert authentifiziert. Gleichzeitig entsteht durch die Einbindung von externen Bewertungsportalen wie Google, facebook und KennstDuEinen bei Proven Expert eine größere Bandbreite der Kundenaussagen über uns.

Gelegentlich erhalten wir Bewertungen mit 1 Stern. Diese werden von Personen vergeben, welche nicht unsere Kunden geworden sind, eine Beratung zum PKV-Tarifwechsel und eine laufende Betreuung durch uns hat hier nicht stattgefunden. Wenn wir in Ausnahmefällen ein Mandat nicht übernehmen können, so führt das zu einer Enttäuschung. Wann können wir nicht beraten?

Das Ergebnis einer Beratung kann im Übrigen auch die Empfehlung durch uns sein, den bestehenden Tarif nicht zu wechseln.

Lesen Sie zur Beratung der hc consulting AG auch bei Stiftung Warentest Finanztest auf test.de.

 

Allianz APKV: Ein Mann wechselt gem. § 204 VVG den Tarif und spart 33 % des Beitrages innerhalb der Allianz bei vergleichbaren Versicherungsleistungen.


 

DKV: Ein 60-jähriger Mann führt nach 30 Jahren Versicherungsdauer einen Tarifwechsel durch und spart 52 % Monatsbeitrag ein.


 

Barmenia: Eine 60-jährige Frau wechselt nach 15 Jahren den PKV-Tarif und hat einen um 40 % günstigeren Beitrag zu entrichten.


 

AXA (DBV): Der kostenlose PKV-Tarifwechsel bringt nach 20 Jahren in der AXA eine Ersparnis in Höhe von 34 % für einen Mann im Alter von 58 Jahren. Auch Versicherte der AXA-Marke DBV können vergleichbare Ergebnisse erwarten.


 

Continentale: Nach 41 Jahren Versicherungsdauer wechselt ein Mann im Alter von 79 Jahren den Tarif und spart 40 % des Beitrages innerhalb seiner Conti PKV.


 

Universa: Mit 65 Lebensjahren ist die Ersparnis einer versicherten Frau nach der kostenlosen PKV-Tarifoptimierung nach 25 Jahren Versicherungsdauer 39 % der bestehenden PKV bei der Universa.


 

Central-Generali: 70% Ersparnis nach der Tarifoptimierung mit hc consulting AG ist die Erfahrung eines 55-jährigen Mannes nach nur 15 Jahren Versicherungszeit in der Central Krankenversicherung. Heute ist die die Central die Generali PKV.


 

Signal Iduna: Ein 72-jähriger wechselt nach 18 Jahren seinen Tarif: Die Einsparung liegt bei 62 % des Beitrages vor der kostenlosen PKV-Beitragsoptimierung.


 

Hanse Merkur: Nach 40 Jahren Laufzeit beträgt die Ersparnis eines 67-jährigen 65 % des Beitrages vor dem PKV-Tarifwechsel.


 

Inter: Mit 63 Lebensjahren ist die Erfahrung in diesem realen Fall der PKV-Tarifoptimierung nach 25 Jahren Versicherungsdauer in der Inter eine Ersparnis in Höhe von 52 % des Monatsbeitrages der PKV.


 

Bayrische Beamtenkrankenkasse BBKK: Der Beitragsvorteil nach dem PKV-Tarifwechsel beträgt 48 % für einen 61-jährigen nach 37 Jahren Versicherungslaufzeit.


 

UKV: Mit 61 Jahren und nach 26 Jahren Laufzeit ist die Erfahrung hier eine Ersparnis von 49 % des Beitrages.


 

Hallesche: Ein Mann im Alter von 54 Jahren hat in diesem realen Fall nach 19 Jahren in der Halleschen einen Beitragsvorteil von 40 % durch die PKV-Tarifoptimierung.


 

Gothaer: 51 % ist der Beitrag für einen 57-jährigen Versicherten der Gothaer nach 26 Jahren Vertragslaufzeit gesunken.


 

Münchner Verein: Eine 50-jährige Frau wechselt nach 16 Jahren den Tarif und macht in diesem realen Fall der PKV-Optimierung eine Erfahrung von 40 % Beitragsersparnis.


 

ARAG: Eine 63-jährige Frau führt nach 10 Versicherungsjahren in der ARAG einen PKV Tarifwechsel durch und spart 24 % des Monatsbeitrages ein.


 

Nürnberger: Ein 57-jähriger Mann spart durch die PKV Tarifoptimierung mit hc consulting AG monatlich 137 € ein.


 

Deutscher Ring: Ein 58-jähriger Mann reduziert seinen Monatsbeitrag durch den kostenlosen PKV Tarifwechsel um 24 %.


 

SDK: Eine 58-jährige Frau führt nach 15 Versicherungsjahren innerhalb der SDK ihren zweiten PKV-Tarifwechsel in 10 Jahren mit hc consulting AG durch und spart 19 % des Monatsbeitrages ein.

 


 

R+V: Ein 48jähriger Mann und seine 51jährige Frau können gemeinsam 21 % PKV-Beitrag bei der R+V durch einen Tarifwechsel sparen.