UKV kostenloser PKV Tarifwechsel

Das Wichtigste vorab:

  • Der PKV Tarifwechsel innerhalb Ihrer bestehenden UKV wird bei uns zu 100 % kostenlos durchgeführt und folgt allen Regeln und dem Qualitätsanspruch von § 204 VVG.

  • Warum der Tarifwechsel mit hc consulting AG kostenlos ist, lesen Sie bitte hier: „PKV Tarifwechsel und Kosten.“

  • Der Tarifwechsel ist unabhängig von einer Beitragserhöhung möglich

 


Union Krankenversicherung AG

Peter-Zimmer-Straße 2ukv_logo
66123 Saarbrücken

Kontaktdaten:
Telefon: 0681 844-7000
Fax: 0681 844-2509
E-Mail: service@ukv.de
Internet: www.ukv.de


 

UKV steht für den deutschen privaten Krankenversicherer Union Krankenversicherung AG. Die UKV kooperiert mit dem Finanzverbund der Sparkassen-Finanzgruppe. Sitz der im Jahre 1979 gegründeten Versicherung in der Rechtsform einer Aktiengesellschaft ist die saarländische Landeshauptstadt Saarbrücken. Eigentümer der UKV ist die Versicherungskammer Bayern, und zwar anteilig über die BBKK Bayerische Beamtenkrankenkasse sowie über die Consal Beteiligung GmbH. Die UKV hat ihr Angebot in die drei Sparten private Krankenversicherung, Krankenzusatz- sowie Pflegezusatzversicherung gegliedert. Zu den Versicherungsnehmern gehören Angestellte, Selbstständige, Beamte und Beamtenanwärter von Bund, Ländern sowie Gemeinden. Die Pflegeversicherung umfasst die staatlich geförderte Pflege sowie das Pflegetagegeld.

Die hc consulting AG ist ein langjähriger UKV-Geschäftspartner. Als solcher bieten wir den UKV-Versicherten sowohl eine PKV Tarifoptimierung als auch den dann folgenden PKV Tarifwechsel insgesamt kostenlos an. Diese kostenlose Beratungs- und Serviceleistung wird dadurch möglich, dass die UKV die anfallenden Beratungskosten direkt an die hc consulting AG vergütet. Auf diese Weise unterstützt die UKV ihre Versicherungsnehmer mittelbar bei ihren Bemühungen, gemeinsam mit einem freien Versicherungsmakler den jeweils günstigen PKV Tarif herauszufinden. Nach § 204 VVG haben die UKV-Versicherten das Recht dazu, nach eigener Entscheidung ihren PKV Tarif zu wechseln. Dazu ist aufgrund der Tarifvielfalt eine professionelle Unterstützung nicht nur angebracht, sondern geradezu unentbehrlich.

 

Verkaufsoffene Tarife Unisex:

Kompakt:

Ambulant/Stationär:

Ambulant/Dental:

Dental:

  • Zahn 1
  • Zahn 2
  • Zahn 3

Krankentagegeld:

Beitragsreduzierung:

Pflegezusatz:

 

Verkaufsgeschlossene Tarife Bisex:

PflegePLUS, VS 130A, VS 130, VS 120A, VS 120, VS 110A b, VS 110 b, VA 130A, VA 130, KH B, BEA 65 B, PVN (Stud.) B, PVN B, PVB B, CP-Start 900 B b, CP-Start 900 A b, PTE, VZ 110A b

PflegePLUS, BA 50A b, BA 50 b, BA 45A b, BA 45 b, BA 40A b, BA 40 b, BA 35A b, BA 35 b, BA 30A b, BA 30 b, BA 20A b, BA 20 b, VM 240, VM 200 B, VM 120, VM 100, PflegePREMIUM, …

Compact Privat:S-PL., Compact Privat:S(O.), BSZ, BSS

Kompakt:

Ambulant/Dental:

  • Compact Privat/S-PL.

Ambulant:

  • VA100, VA110, VA120, VA120B, VA130, VA140, VA140B

Stationär:

  • BSZ
  • VS110, VS110b, VS120, VS130

Dental:

Optionstarif:

  • CP Option
  • CP Plus

Krankentagegeld:

  • KT   B
  • KH B

Beitragsreduzierung:

  • BEA 65 B

Pflegezusatz:

  • PflegeKOMPAKT
  • PflegeOPTIMAL
  • PflegePLUS
  • PflegePREMIUM
  • PTE