Hallesche PKV Beitragsanpassung 2019-2020

 

Die Hallesche private Krankenversicherung führt zum 01.01.2019 und zum 01.01.2020 eine Beitragserhöhung durch. Im Durchschnitt erhöhen sich die Monatsbeiträge der Bisex-Tarife in der Vollversicherung um stolze 6,9 %. Der Tarif PVN/PPV/PVB Pflegepflichtversicherung wird ebenfalls angepasst. In den Bisex-Varianten der Tarife NK 4 und NK 41 wird die Selbstbeteiligung bei Frauen von € 3.000 auf € 3.300 p.a. erhöht. Kundeninformationen mit den neuen Beiträgen werden erst ab dem 26.11.2019 bzw. ab dem 26.11.2020 versandt.

In den Unisex-Tarifen NK.3, KS.Bonus, KS.1, KS.3, PRIMO.Bonus Z, PRIMO.SB 1 Z, PRIMO.SB 2 Z, PRIMO.Bonus Z plus, PRIMO. SB 1 Z plus, PRIMO. SB 2 Z plus, PRIMO SB 3 Z plus, MAS.2, MAS.3, SBNK.3, SBNK.4, SB KS.Bonus, SB KS.1, SB KS.3, SB PRIMO.Bonus Z, SB Primo. SB 1 Z, SB PRIMO.SB 2 Z, SB Primo.Bonus Z plus, SB PRIMO. SB 1 Z plus, SB PRIMO.SB 2 Z plus, SB MAS.2, SBMAS.3, FKT.22, FKT.43, KT.29, PVN/PVB/PPV und MKT.15 kommt es ebenfalls zu Beitragserhöhungen bzw. zu PKV-Beitragsanpassungen. Bisex-Tarife mit BAP 2020 sind unter anderem: MBZflex, NK3, KS2, KT43, CSR100, FKT22, KT22, PrimoBonus+, KS Bonus, NK Bonus, NK1, Primo SB 3 Z, MA 4, MS 100, NK 4, NK.Bonus unisex, KS3, MBZ 200, AV1, KT92, Durch den Tarif PVN / PVB Pflegepflichtversicherung ist jeder Versicherte der Halleschen von der Beitragserhöhung zum 01.01.2020 mit Anpassungen von ca. 30 % betroffen.

Im Schnitt lagen die PKV-Beitragserhöhungen in den letzten 10 Jahren bei 3,0 %, die Beitragsanpassungen der gesetzlichen Krankenkassen GKV bei 3,2 % p.a.

Kostenloser PKV-Tarifwechsel § 204 VVG

Als Gegenmittel zu den Beitragserhöhungen bleibt den meisten Versicherten nur die Tarifoptimierung innerhalb der Halleschen. Von einer Kündigung des wertvollen bestehenden PKV-Vertrages raten wir ab. Um den Tarifdschungel der PKV zu beherrschen, ist Beratung vom Profi erforderlich. Wichtig bei der Beratung ist, dass KEINE Kosten entstehen. PKV-Kunden sind geradezu auf die Ersparnis nach einem Tarifwechsel angewiesen und können neben den hohen KV-Beiträgen nicht auch noch einen Berater zur Beitragsoptimierung bezahlen.

Die hc consulting AG vertritt als unabhängiger PKV-Versicherungsmakler die Interessen der Versicherten gegenüber der Halleschen. Unsere vollumfängliche Beratung ist immer zu 100 % kostenlos. Zusätzlich betreuen wir unsere Kunden zu allen Fragen rund um die private Krankenversicherung der Halleschen, immer kostenlos. Unser Spezialgebiet ist die PKV. Die Bewertungen unserer Kunden sind überdurchschnittlich gut.

Hallesche PKV

hc consulting AG hat 4,67 von 5 Sternen |875 875 Bewertungen auf ProvenExpert.com