Inter PKV-Beitragserhöhung 01.01.2023 und Tarifwechsel § 204 VVG

Die private Krankenversicherung PKV der Inter führt zum 01.01.2023 eine Beitragserhöhung bzw. eine Beitragsanpassung durch. Alle Kunden der Inter sind mindestens mit dem Tarif PVN Pflegepflichtversicherung betroffen. Weitere Tarife mit einer Beitragserhöhung sind:

PVN, JA, JAL S10, JA (L) S20, JA (L) S10 A, JAK, ZAK, ZAZ, MZ, CC(L), CCS, CCL S10, CCL S20, CCL A, G120, G210, A110, A120, PTN I, PTN II, PTN III, JA S10 U, JAK U, JABest 1, ZAK, Z80, QC1, QC2, QC 3, QC4, QCE, PTN I U, PTN II U

Vom 07.11.2022 bis 23.11.2022 werden die Kunden schriftlich von der Inter private Krankenversicherung über die jeweils individuelle Beitragserhöhung informiert. Versicherte ab 55 Jahren erhalten mit den Schreiben bereits erste Vorschläge zur Tarifoptimierung mit dem PKV-Tarifwechsel gem. § 204 VVG.

Wir beraten unsere Kunden nur zu bereits bestehenden privaten Krankenversicherungen. Wir verkaufen keine Versicherungen. Unsere Beratung ist immer vollumfänglich und immer zu 100 % kostenlos. Dabei vertreten wir die Interessen unserer Kunden gegenüber der PKV.

Stiftung Warentest Finanztest zur hc consulting AG

Wer ist die hc consulting AG? Unsere DSGVO-Datenschutzerklärung.

Allianz, ARAG, AXABarmeniaBBKKGeneraliContinentaleDBVDeutscher RingDKVGothaerHallescheHanse Merkur, Inter, NürnbergerMünchener VereinR+VSignal IdunaSDKUKVuniVersaAusnahmen

hc consulting AG hat 4,70 von 5 Sternen 1269 Bewertungen auf ProvenExpert.com