Der PKV-Verband empfiehlt den kostenlosen Tarifwechsel

In Pressemitteilungen vom 27.10.2016, 18.04.2017 und 17.10.2017 empfiehlt der Verband der privaten Krankenversicherungen den kostenlosen PKV-Tarifwechsel. Eine Bezahlung für die Beratung zur Tarifoptimierung in der privaten Krankenversicherung sei nicht nötig. Anlass für die Pressemitteilung sind unerlaubte Werbeanrufe der kostenpflichtigen Tarifwechsel-Anbieter oder deren Call-Center. Die Anrufer geben sich als Mitarbeiter des PKV-Verbandes aus und wollen einen Vertrag mit einem kostenpflichtigen Service vermitteln. Dieses Verhalten kann strafbar sein.

Weiterhin weist der PKV-Verband auf die Leitlinien zum kundenorientierten Tarifwechsel in der privaten Krankenversicherung hin. Auch hier wird der kostenlose PKV-Tarifwechsel hervorgehoben. Eine Bezahlung für die Beratung muss nicht sein. „Der Großteil des Marktes geht in der Unterstützung der Versicherten bei einem solchen internen Wechsel sogar freiwillig über die gesetzlichen Anforderungen hinaus: www.pkv.de/verband/tarifwechsel-leitlinien-pkv“.

„Privatversicherte, die ihren Tarifbeitrag optimieren möchten, haben übrigens jederzeit das Recht, in andere Tarife ihres Versicherungsunternehmens zu wechseln – und zwar kostenlos und unter Mitnahme ihrer Alterungsrückstellung“, so der PKV-Verband.

Eine externe Beratung zum PKV-Tarifwechsel wird von folgenden privaten Krankenversicherungen finanziert: AllianzAlte OldenburgerARAGAXABarmeniaBayrische VersicherungskammerCentralContinentaleDeutscher RingDKVGothaerHallescheHanse MerkurInterMünchener VereinNürnbergerR+VSignal IdunaSDKUKVUniVersa und Württembergische.

Versicherte von anderen Gesellschaften der privaten Krankenversicherung müssen sich auf die Auskünfte ihrer Krankenversicherungen verlassen. Allerdings schließen sich immer mehr Versicherer an. In einem kleiner werdenden Markt spielt die professionelle Kundenbetreuung eine immer größere Bedeutung. Nach unseren eigenen Erhebungen ist die hc consulting AG der Marktführer im kostenlosen PKV-Tarifwechsel. Die für unsere Arbeit erforderliche PKV-Maklervollmacht kann täglich gekündigt werden. Unseren Kunden entstehen keine Kosten.