© hc consulting AG 06.2024

Ausgaben der privaten Krankenversicherung

Rund 80 % der Beitragseinnahmen einer privaten Krankenversicherung (PKV) gehen in Form von Versicherungsleistungen für Krankheitskosten zurück an die Versicherten (die sogenannte PKV-Schadenquote). Ein weiterer Kostenfaktor sind die Verwaltungskosten (Verwaltungskostenquote) der PKV. Diese liegen bei knapp 9 % der Beiträge in der PKV und bei etwa 5 % in der gesetzlichen Krankenkasse GKV.

Aus den Verwaltungskosten für den eigenen PKV-Vertrag leiten sich Ansprüche des einzelnen Versicherten gegenüber seiner PKV ab, zumindest bei den unten aufgeführten Versicherungen. Kunden dieser PKVs haben einen Anspruch auf einen von der Versicherung unabhängigen und gleichzeitig kostenlosen Berater in eigener Sache, vergleichbar dem eigenen Rechtsanwalt oder Steuerberater. Bezahlt wird der Berater aus eben diesen Verwaltungskosten.  Geht nicht? Doch!

Allein schon deshalb gibt es keinen Grund, für eine unabhängige Beratung und Betreuung zur eigenen privaten Krankenversicherung noch einmal extra Gebühren oder Honorare zu bezahlen.

Logischerweise beinhaltet die in den PKV-Verwaltungskosten bereits enthaltene Betreuung auch die vollumfängliche Beratung zur Tarifoptimierung mit dem PKV-Tarifwechsel gem. § 204 VVG. Übrigens: die gesamte Beratung ist tatsächlich immer zu 100 % kostenlos, es gibt schlicht und einfach keine Überraschungen.

Wir kennen Ihre Ansprüche gegenüber Ihrer PKV und stehen rechtlich auf Ihrer Seite.

Die hc consulting AG hat sich ausschließlich auf die Beratung und Betreuung zu bereits bestehenden privaten Krankenversicherungen spezialisiert. Zusätzlich zu unserer Rolle als Interessenvertreter der Kunden verzichten wir bewusst auf den Vertrieb von Versicherungen und sind so maximal unabhängig. Wir verwenden keine Cookies und kein Tracking. Sie erhalten von uns oder von Dritten niemals Werbung.

Stiftung Warentest Finanztest über die hc consulting AG und den tatsächlich zu 100 % kostenlosen PKV-Tarifwechsel

Wer ist die hc consulting AG? Wie geht das kostenlos?

PKV-Beratung möglich bei:

Allianz, ARAG, AXABarmeniaBBKKGeneraliContinentaleDBVDeutscher RingDKVGothaerHallescheHanse MerkurInterNürnbergerMünchener VereinR+VSignal IdunaSDKUKVuniVersa